» Presse
01.11.2010 Messerückblick 2010

Zepf verspricht Kunden schnelle Lieferung.

Freundschaften und Bekanntschaften pflegen und im besten Fall neue Kundenkontakte schließen: Mit diesem Ziel baut Jochen Thomas Zepf vom gleichnamigen Unternehmen in Seitingen-Oberflacht seit zehn Jahren seinen Stand auf der Medica auf. "An vier Tagen erscheint hier zentral die ganze Welt", sagt er und erklärt, womit er für sein Unternehmen wirbt: "Wir sind ein junges, flexibles und leistungsorientiertes Unternehmen, das mit seinem riesigen Lager schnell liefern und damit lange Wartezeiten des Kunden vermeiden kann." Zepf lagert derzeit rund 600.000 Instrumente aus der Dental- und Humanmedizin in der Gunninger Straße.


10 Jahre...

... mit wachsendem Erfolg auf dem internationalen und heimischen Markt tätig zu sein, das macht uns stolz und spornt und gleichzeitig zu höheren Leistungen an. Dank unserer Zuverlässigkeit, unserer günstigen Preise und unserer hohen Lieferbereitschaft, haben wir uns inzwischen einen exzellenten Namen geschaffen.

Sind Ihre langen Lieferzeiten auch eines Ihrer größten Probleme? Sehr oft konnten wir, dank unserem riesigen Fertigwarenlager, in kollegialer Kooperation aushelfen und fehlende Artikel zu einer Lieferung beisteuern. Viele haben diesen Vorteil bereits erkannt und unseren Service schätzen gelernt. Fragen Sie uns mit irgendeiner Referenznummer. In unserer Datenbank finden wir sie fast immer, meistens dann auch am Lager. Und die Qualität stimmt auch.

Überzeugen Sie sich selbst, wir laden Sie herzlich zu einem Besuch bei uns in Seitingen ein.

 



Ihren XING-Kontakten zeigen